Rückblick: Internationales Turnier in Brachstadt

2016-07-02_Gruppenbild_Euro

Die SpVgg begrüßte am vergangenen Wochenende unter dem Motto „CUM MULTIS“ die Mannschaften aus Österreich, Tschechien, Frankreich und Usbekistan. Beim Empfang im Tapfheimer Rathaus wurden die Gäste offiziell von Bürgermeister Karl Malz in der Gemeinde willkommen geheißen. Samstags und sonntags fanden dann die sportlichen Begegnungen des internationalen Turniers statt. Den Zuschauern boten sich faire aber dennoch spannende Partien. Am Samstagabend feierte man nach dem Deutschlandspiel gemeinsam mit guter Unterhaltung durch die Dorfstadl Musikanten. Der Sonntag begann ganz traditionell mit einem Gottesdienst durch Pfarrer Schall. Als Einlagespiel traten dann die Damen der Spielvereinigung gegen die Gäste aus Salzburg an.

Vielen Dank an unsere ausländischen Freunde für das tolle Wochenende und ein großes Lob an alle fleißigen Helfer vor, während und nach dem Fest für den reibungslosen Ablauf. Ein besonderer Dank gilt unserem Küchen-Team, das sich kulinarisch wieder einmal übertroffen hat.

Internationales Fußballturnier

Sportfest

Samstag, 02.07.2016
10.00 Uhr Empfang im Rathaus
ab 14.00 Uhr Vorrundenspiele
ab 20.00 UHR UNTERHALTUNG IM FESTZELT MIT DEN DORFSTADL MUSIKANTEN – DAS SPIEL DER DEUTSCHEN NATIONALMANNSCHAFT WIRD AUF GROSSBILDLEINWAND ÜBERTRAGEN

Sonntag, 03.07.2016
10.00 Uhr Gottesdienst auf dem Sportgelände danach Mittagstisch
ab 11.30 Uhr Endrundenspiele

Vielen Dank!

Die SpVgg möchte sich für das gute Gelingen des Wilden Starkbierfests bei allen fleißigen Helfern, den großzügigen Gönnern und den damit verbundenen Spenden sowie bei allen gut gelaunten Gästen bedanken.

wildes Starkbierfest

SpVgg hat ein neues Ehrenmitglied

Hohe Auszeichnung für Barbara Kunofsky in Brachstadt

IMG-20160428-WA0001 (3)

Gut besucht war die Jahreshauptversammlung der Spielvereinigung Brachstadt. Deren Höhepunkt war die Ernennung eines neuen Ehrenmitglieds.

Der Vorsitzende Thomas Reindel erinnerte in seinem Jahresbericht an den Vereinsausflug in die Tschechische Republik nach Klenci pod Cerchovem. Ein großartiges Rahmenprogramm und natürlich auch der sportliche Vergleich der Fußballer waren Teil der Ausflugsfahrt.

Wenige Wochen später konnte man auf dem Brachstädter Sportgelände Fußballfreunde aus Österreich willkommen heißen. Sowohl die Damen- als auch die Herrenmannschaft des SV Liefering machten sich auf die Reise, um auf dem Brachstädter Sportgelände ein „Länderspiel“ auszutragen. Dem Bericht des Vorsitzenden folgten im Anschluss die Berichte der Abteilungsleiter der Sparten Gymnastik und Fußball.

Der Kassenbericht wurde aufgrund der gesundheitlich bedingten Abwesenheit des Kassiers Karl Kunofsky durch den Vorsitzenden verlesen. Die Kassenprüfer bescheinigten dem Kassier eine einwandfreie Kassenführung. Für 25-jährige Mitgliedschaft wurde Heidi Schneider, für 50-jährige Mitgliedschaft Alfred Haselmayer geehrt. Eine besondere Ehrung wurde der langjährigen Abteilungsleiterin Gymnastik und langjährigem Mitglied des Vorstands, Kunofsky Barbara, zuteil. Sie wurde für ihren jahrzehntelangen ehrenamtlichen Einsatz für die SpVgg Brachstadt/Oppertshofen offiziell zum Ehrenmitglied ernannt.

Bei der Wahl des Vorstands gab es eine Änderung. Barbara Kunofsky, die sich nicht mehr als Beisitzerin zur Verfügung stellte, wurde mit einem kleinen Dankeschön verabschiedet. Ihre Nachfolge als Beisitzerin trat Julia Schüssl an, die einstimmig gewählt wurde.

In seinem Ausblick auf das Vereinsjahr 2016 stellte der Vorsitzende die „Euro 2016“ in den Vordergrund. Zu dem Turnier auf dem Brachstädter Sportplatz, das vom 1. bis 3. Juli stattfindet, haben Teams aus Italien, Frankreich, Österreich, der Tschechischen Republik bereits ihr Kommen zugesagt. (dz)